WIENEKE Brandschutz | Brandschutzkonzepte für Sonderbauten - Dortmund | Erwitte
WIENEKE Brandschutz

Pflege- und Betreuungseinrichtungen

In Pflege- und Betreuungseinrichtungen leben Menschen, die auf fremde Hilfe angewiesen sind. Hierzu zählen Altenpflegeheime, Krankenhäuser oder geschlossene psychiatrische Einrichtungen. Im Brandfall sind die Bewohner nicht in der Lage, sich selbst in Sicherheit zu bringen. Die Brandschutzmaßnahmen müssen daher die Bewohner schützen und sicherstellen, dass Hilfe von außen schnell zur Stelle ist.
In den Einrichtungen halten sich die Menschen nicht nur vorübergehend auf, sondern sie wohnen hier vielfach auf Dauer. Trotz der besonderen Risikosituation soll das Wohnumfeld daher möglichst „normal“ sein. Auffällige Brandschutzmaßnahmen wie brandlastfreie Rettungswege, Brandschutztüren etc. widersprechen dem pflegerischen Konzept. Die besondere Herausforderung bei Pflege- und Betreuungseinrichtungen ist es daher, die sich widersprechenden Anforderungen des pflegerischen und des sicherheitstechnischen Konzeptes miteinander in Einklang zu bringen.