WIENEKE Brandschutz | Brandschutzkonzepte für Sonderbauten - Dortmund | Erwitte
WIENEKE Brandschutz
Bauherr: privat
Leistungen: Brandschutzkonzept, Fachbauleitung Brandschutz
Tags:

Das Seniorenheim „Seeuferresidenz“ befindet sich direkt am Ufer des Möhnesees. Die Bewohnerzimmer sind direkt zum Wasser ausgerichtet.

Nach einem Brand in einem Bewohnerzimmer, der durch einen Fernseher ausgelöst worden war, musste das Gebäude komplett evakuiert werden. Da die Geschossdecken teilweise aus Holz bestanden und der Brand über die Dachkonstruktion weitergeleitet worden ist, mussten alle Bewohner in andere Einrichtungen verlegt werden.

Das Gebäude wurde grundlegend saniert und an moderne Pflegekonzepte angepasst. Im Rahmen der Baumaßnahmen wurde großen Wert auf eine Verbesserung des Brandschutzes gelegt. Neben dem bestehenden Treppenhaus in Gebäudemitte wurden an beiden Giebelseiten Außentreppen angeordnet. Alle Holzbalkendecken wurden gegen Stahlbetonkonstruktionen ausgetauscht. Das Objekt wurde zudem mit einer flächendeckenden automatischen Brandmeldeanlage ausgestattet.

Das Brandschutzkonzept wurde von WIENEKE Brandschutz erstellt. Die fachgerechte Umsetzung aller Maßnahmen wurde von uns im Rahmen der Fachbauleitung Brandschutz überwacht.