WIENEKE Brandschutz | Brandschutzkonzepte für Sonderbauten - Dortmund | Erwitte
WIENEKE Brandschutz
Bauherr: Laukötter Gusstechnik GmbH
Leistungen: Brandschutzkonzept, Brandsimulation

Das Unternehmen Laukötter stellt im Druckgussverfahren Bauteile aus Aluminium und Magnesium für verschiedene Einsatzbereiche, z.B. für die Automobil- und Elektroindustrie, her. An dem Standort in Wadersloh sind insgesamt 170 Mitarbeiter beschäftigt.

 

Im Rahmen der Betriebserweiterung wurde eine 2.000 m² Lagerhalle für Stahl- und Gussteile sowie für Werkzeuge errichtet. Das Brandschutzkonzept wurde so konzipiert, dass eine spätere Erweiterung um 25 m möglich ist. Aufgrund der geringen Brandlasten konnte nach Abschnitt 7 IndBauR das Tragwerk als ungeschützte Stahlrahmenkonstruktion errichtet werden. Die Entrauchung der Lagerhalle wurde mittels Ingenieurmethoden nachgewiesen. Mit dem Zonenmodell wurde in einer Vergleichsrechnung nachgewiesen, dass auf eine Rauchschürze, nach DIN 18232-2 erforderlich, verzichtet werden kann und die Betrachtung der gesamten Lagerhalle als ein Rauchabschnitt möglich ist.