WIENEKE Brandschutz | Brandschutzkonzepte für Sonderbauten - Dortmund | Erwitte
WIENEKE Brandschutz
Bauherr: Förderverein Gymnasium Eringerfeld
Leistungen: Brandschutzkonzept, Fachbauleitung Brandschutz, Feuerwehrpläne, Flucht- und Rettungspläne
Tags:

Bei dem Gymnasium und der Realschule Eringerfeld handelt es sich um eine staatlich anerkannte Schule (Sekundarstufe I und II)  in freier Trägerschaft der „Regenbogen Bildungswerkstatt e.V.“. Dieser gemeinnützige Verein wurde im Jahre 1998 von Paderborner Studenten, Akademikern und Unternehmern gegründet.

Der Schulstandort besteht aus dem Schulgebäude für das Gymnasium und die Realschule (ca. 35 Klassen), einer Mensa sowie Internatsgebäuden. Bei den Gebäuden handelt es sich um ehemalige Schulgebäude, die zwischenzeitlich nicht mehr genutzt worden sind. Dementsprechend befanden sich die Gebäude in einem vernachlässigten baulichen Zustand.

Für das Gesamtobjekt wurde von WIENEKE Brandschutz ein Brandschutzkonzept für die umfassende innere und äußere Sanierung des Gebäudebestandes erarbeitet und die Umsetzung im Rahmen der Fachbauleitung Brandschutz begleitet.