WIENEKE Brandschutz | Brandschutzkonzepte für Sonderbauten - Dortmund | Erwitte
WIENEKE Brandschutz
Bauherr: Adolphi Stiftung, Essen
Leistungen: brandschutztechnisches Sanierungskonzept Lüftungsanlage

Das Haus „Aldolphinum“ mit insgesamt 153 Bewohnerplätzen ist ein Seniorenwohn- und Pflegeheim der Adolphi-Stiftung in Essen-Bergerhausen. Bei dem über 30 Jahre alten Objekt wurden bei der wiederkehrenden Sachverständigenprüfung wesentliche brandschutztechnische Mängel an der Lüftungsanlage festgestellt. Eine Ertüchtigung von mehr als 40 Brandschutzklappen ist insbesondere vor dem Hintergrund der Qualifizierung des Objektes und einer damit verbundenen Kernsanierung in einem absehbaren Zeitraum von ca. 1-3 Jahren aus wirtschaftlicher Sicht nicht durchführbar.

Da die Genehmigungsunterlagen nicht vorlagen, ist die ursprüngliche Konzeption nicht mehr ersichtlich gewesen. Um das Sicherheitsniveau nicht zu gefährden, wurde ein Sanierungskonzept auf Grundlage der aktuell gültigen Rechtslage, der „Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Lüftungsanlagen – Lüftungsanlagen-Richtlinie- LüAR – Fassung Mai 2003“, erarbeitet.

Mit dem systematisch erarbeiteten Sanierungkonzept durch WIENEKE Brandschutz konnte eine wirtschaftliche Lösung zur Ertüchtigung ohne Einbußen bei der Sicherheitheit gefunden werden. Für etwa 2/3 der bemängelten Brandschutzklappen war es möglich, kreative und kostengünstige Ersatzlösungen zu finden, sodass nur noch 1/3 der bemängelten Brandschutzklappen direkt zu sanieren sind.